Auf dem Tisch

Beim Schreibtischaufräumen habe ich heute dieses Porträt gefunden, es stammt von Rosa, einem der Mädchen, mit denen ich seit Sommer jeden Mittwoch bei mir im Atelier zeichne. Gerade machen wir Winterpause, weil es zu kalt geworden ist. Obwohl ich jede Woche gedacht habe, dass ich eigentlich so viel wichtigere Dinge zu tun hätte, hat das gemeinsame Zeichnen mir selbst so viel Spaß gemacht, dass ich mich jetzt schon wieder darauf freue. Ich kann also alle nur dazu ermutigen, einen Teil ihrer Zeit an andere abzugeben, es lohnt sich.