29.01.2012

29.01.2012

Die Popkörner

Der  erste Band der Popkörner, "Die Popkörner-Ein Stern für Lou" von Stefanie Taschinski (mit Illustrationen von mir auf dem Cover und im Innenteil) ist da! 

Die gechillten Chillis? Die Billie-Bird? Oder die Rockgurken? Lou und Motte, Billie und Rosa suchen einen Namen für ihre Band. Doch ehe aus den vier Mädchen „Die Popkörner“ und Freundinnen werden, müssen sie mehr als ein Hindernis überwinden: Denn zunächst ist Motte überhaupt nicht erpicht darauf, ihre Cousine Lou, die aus Kanada zurückkommt, mit offenen Armen zu empfangen. Und als Billie meint, Lou mache sich frecherweise an „ihren“ Felix ran, fliegt Lous Traumtagebuch in der Elbe. Dass Lous kleiner Bruder, Anton, behindert ist, macht es für Lou nicht einfacher ihren Platz zu finden. Doch mit ihren Songs gelingt es Lou, ein Popkorn nach dem anderen für sich zu gewinnen.